Am Montag haben wir einen Ausflug zum Falkenhof Lenggries gemacht und konnten dort eine herrliche Vorführung durch den Besitzer Herrn Klima persönlich erleben. Zugegen war auch eine Schulklasse aus Germeringen und die Kinder waren genauso begeistert wie wir selbst.

Wir lernten den Lannerfalken Pumukel, die Schneeeule Hedwig, den Steinadler Bruno, Sakerfalke Shaila und Sakerfalke Sokrates kennen. Kindgerecht für die Schulkinder, aber auch sehr fachmännisch brachte Herr Klima uns vieles über die Falknerei bei. Wir werden ganz sicher diese Falknerei mit unseren Enkelinnen wieder besuchen und freuen uns schon heute darauf. Sehr sehenswert ist auch ein Video das zeigt wie Herr Klima mit dem Gleitschirm zusammen mit seinem Rotmilan fliegt und der Milan in der Luft auf seinem Arm landet.  Herr Klima und seine Tiere sind auch im Film und Fernsehen sehr bekannt. Einen Link zu der Homepage des Falkenhofs findet ihr bei der Übersicht.

 

Verbinden kann man so einen schönen Ausflug auch mit einer Fahrt durch die Mautstraße Jachenau entlang des Südufers des Walchensees. Die Mautstraße kostet 4 Euro als Tageskarte und berechtigt auch zur Fahrt durch die Mautstraße Vorderriss entlang der Isar bis zum Sylvensteinstausee. Über Vorderriss habe ich schon einmal berichtet.

Nun zeige ich sehr schöne Bilder die ich vom Falkenhof mitgebracht habe und hoffe das sie euch gefallen. Ein Besuch beim Falkenhof Lenggries ist sehr zu empfehlen.

 

Falkenhof Lenggries

Vor ein paar Jahren waren wir bei der Falknerei Schloss Rosenburg bei Riedenburg im Altmühltal. Es war ein schöner Tag und wir erlebten auch eine schöne Flugvorführung. Ein Ausflug dorthin kann ich empfehlen weil man auch durch das schöne Altmühltal fahren kann.

Falknerei Schloss Rosenburg