Sehr oft sind wir im Lechtal unterwegs und fahren dann über Warth nach Vorarlberg zur Bregenzerwaldstraße die sehr reizvoll ist. Dort dann über Sonthofen heimwärts oder aber über das Montafon.

Warth

Im August 2012 haben wir einen Ausflug zur Silvretta Hochalpenstraße unternommen.

 

Durch das Paznaun ging vorbei an Kappl und Ischgl und am Ende des Tales durch Galtür. Hinter Galtür beginnt dann die Hochalpenstraße die nur zwischen Juni und November befahrbar ist. Beim Silvretta Stausee hat man einen herrlichen Blick auf den Gletscher des Piz Buin der bereits in der Schweiz liegt.

 

Nach dem Stausee ging es wieder abwärts ins Montafon. Dort sind wir dann ab Bludenz über das Furkajoch und das Faschinajoch zurück nach Deutschland gefahren. Auch diese beiden Pässe sind sehr schön und empfehlenswert.

 

 

Silvretta-Hochalpenstraße

 

Im Montafon, das Furkajoch und Faschinajoch

Bei vielen Heimfahrten durch Österreich kommen wir auch über den Fernpass und dort gibt es die alte Burg Felsenstein und den See Felsenstein zu sehen.

 

Beides ist sehr schön und entlang des Sees kann man wandern und auch einen großen Wasserfall bestaunen.

Burg Fernstein und der Fernsteinsee

Im Zugspitzgebiet

Im September 2016 haben wir einen wunderschönen Ausflug ins Lechtal in Tirol unternommen.

 

Wir sind dort ja oft unterwegs, diesmal haben wir uns aber auch zum Fotografieren die Zeit genommen und tolle Bilder gemacht. Von Königsbrunn aus sind wir die romantische Straße nach Füssen gefahren. Dann über die Grenze nach Reutte in Tirol, wo wir einen leckeren Almdudler zu uns genommen haben.

 

Dann ging es in das wunderschöne Lechtal. Wir fuhren das ganze Tal durch und dann nach Warth hinauf. Über die Bregenzer-Waldstraße sind wir dann Richtung Sonthofen wieder nach Hause gefahren.

 

So einen Ausflug kann ich jedem empfehlen, es war ein wunderschöner Tag mit meiner lieben Ehefrau.

Das Lechtal

Warth und die Bregenzer Waldstraße